Über dieses Programm

Morpheus für Sanskrit

Liegt in Form eines Browser-Addons (nur für Chromium-Browser) vor und basiert auf einem einfachen praktischen samAsa-Parser und einer Morphologie-Analyseroutine. Das Programm soll demnächst - analog zu Morpheus für Altgriechisch und Chinesisch - komplett als eigenständige Desktop-Anwendung umgeschrieben werden. Dieses Addon war mein erster Versuch eines Morpheus-Programms und bleibt als historisches Beispiel bestehen, auch wenn der Code mittlerweile veraltet ist.

Morpheus für Sanskrit hat drei Hauptziele:

Die Zerlegung eines zusammengesetzten Wortes (samAsa) in dessen Bestandteile (padas) funbktioniert folgendermaßen:

Zum Testen der Routine vigraha.js wurden sämtliche zerlegte komplexe Wörter der Bhagavad-gita verwendet, wie sie aus zuverlässigen Quellen im Internet verfügbar sind [1], [2]